Spielberichte Saison 2017/18

Turnier der weiblichen und männlichen Jugend E beim HSC Erfurt (28.10.2017)

 

Viel Lehrgeld müssen die zwei Mannschaften des HSV Apolda in der neuen Saison bei den Turnierspielen bezahlen. Die männliche Jugend E der 9-10-jährigen schneidet dabei immer noch etwas besser ab, als unsere Mädchen, da sie schon etwas länger im Trainingsbetrieb stehen. Sie sind oft auf Augenhöhe mit den Gegnern, scheitern aber letztendlich noch an ihrer Chancenverwertung. Sehr schwer hat es unsere weibliche Jugend, die erst neugegründet Erfahrungen sammeln muss. Nichts destotrotz ist die Trainingsbeteiligung sehr gut. Den Kindern macht es viel Spaß sich zu bewegen und sie sind sehr wissbegierig. Ein großes Problem hat unser Verein mit dem weiblichen Nachwuchs, es werden noch Mädchen der Jahrgänge 2007 bzw. 2008/2009 gesucht. Das Training findet immer montags 17.00 Uhr in der Nußberghalle sowie Donnerstag 16.30 Uhr in der Dreifelderhalle Am Sportpark statt. Wir würden uns freuen wenn ihr euch meldet und mit dabei seid.

 

 

Spielbericht vom  Turnier am 2. Dezember 2017 unserer E-Jugend in Apolda 

 

Am Samstag, den 2. 12. 2017, fand im Sportpark Apolda zum zweiten Mal in dieser Saison ein Turnier der gemischten Jugend E statt. Im Gegensatz zur vergangenen Saison werden in der Saison 2017/18 nur Turniere gespielt. Seit Saisonbeginn konnte unsere Jugend so bereits an mehreren Turnieren (Großschwabhausen, Erfurt und Krölpa) erfolgreich teilnehmen. Dabei konnten wir, wie auch an diesem Wochenende, fasst immer auf zwei Mannschaften zurückgreifen.

Am Samstag starteten neben den beiden Mannschaften des HSV Apolda, eine Jungenmannschaft und eine Mädchenmannschaft – diesmal unterstützt durch einige Jungen, die E-Jugend des HSV Bad Blankenburg und des Thüringer HCs. Die zahlreichen Eltern sahen bei einer tollen Atmosphäre sechs spannende Spiele. Am Ende konnte sich die Mannschaft aus Bad Blankenburg mit 6:0 Punkten und einem 5:4 Erfolg gegen unsere Jungenmannschaft (4:2 Punkte) knapp, mit einem Tor in der letzten Minute, durchsetzen. Tapfer kämpfte auch unsere gemischte Mannschaft (0:6 Punkte), allerdings fehlte den Kindern noch das nötige Glück und Geschick. Insgesamt sind aber bei den Kindern gute Fortschritte zu erkennen. Auf Platz drei kam die E-Jugend des Thüringer HC mit 2:4 Punkten.

 

Spielergebnisse:

HSV Apolda 2                   :              HSV Bad Blankenburg    0:8

HSV Apolda 1                   :              Thüringer HC                   13:5

HSV Bad Blankenburg    :              HSV Apolda 1                   5:4

Thüringer HC                   :              HSV Apolda 2                   6:3

Thüringer HC                   :              HSV Bad Blankenburg    4:6

HSV Apolda 1                   :              HSV Apolda 2                   9:3

 

Trotz der zahlreichen Kinder, die an unserem Training teilnehmen, sind wir als HSV Apolda immer wieder auf der Suche nach Kindern, die Spaß am Mannschaftssport und insbesondere am Handball haben. Wer Spaß und Lust am Handballsport und gemeinsamen Aktionen (Kinderweihnachtsfeier, Trainingslager in Sommer und Winterferien) hat, ist recht herzlich eingeladen an unserem Training teilzunehmen und einmal hineinzuschnuppern. Derzeit nehmen ca. 15 Jungen und 10 Mädchen (im Alter von 6-10 Jahren) am Training, das zweimal die Woche stattfindet, teil. Insbesondere würden wir uns freuen, wenn noch einige Mädchen zu uns kommen würden, um das Mädchenteam zu verstärken.

 

Trainingszeiten:

Montag               17:00 – 18:30 Uhr           Sporthalle am Nussberg

Donnerstag        16:30 – 17:30 Uhr           DFH am Sportpark Apolda