Neujahrsturniers der SG Apolda/Großschwabhausen (11.01.2020)

Premiere des Neujahrsturniers der SG Apolda/Großschwabhausen

Am 11.01. veranstaltete die SG Apolda/Großschwabhausen ihr erstes Neujahrsturnier der weiblichen Jugend C und B. Anfänglich sprachen wir von einem kleinen Vorbereitungsturnier für die am nächsten Wochenende beginnenden Rückrunde. Das Turnier kam mehreren Mannschaften gelegen, welche sich noch rasch einen Turnierstartplatz sicherten. Leider konnten wir nicht allen Vereinen einen Startplatz bieten.

Wir waren durchaus erfreut und überrascht, dass das erste Neujahrsturnier so gut angenommen wurde. In der Planung für das nächste Jahr, ist das zweite Neujahrsturnier in Großschwabhausen vermerkt. Wahrscheinlich werden wir dies über das gesamte Wochenende planen.

Es wurden gute und spannende Spiele durch das gesamte Turnier gezeigt. Auch wenn es „nur“ ein Vorbereitungsturnier war, wurde sich hier nichts geschenkt. Hart umkämpfte Parteien ließen das Handballerherz höherschlagen.

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Mannschaften und Zuschauern, welche den Weg in unsere Halle fanden. Ein großer Dank geht alle Organisatoren, Trainer, Mannschaftsbetreuer, Schiedsrichter, Zeitnehmer und Helfer. 

Ergebisse weibliche C-Jugend

  1. HBV Jena 90
  2. SG Apolda/Großschwabhausen
  3. 1.SSV Saalfeld
  4. SV Rot-Weiß Krauthausen
  5. JSG Altenburger Land

Ergebisse weibliche B-Jugend

 

1.      SV Wartburgstadt Eisenach

2.      1.SSV Saalfeld

3.      SG Apolda/Großschwabhausen