News

Hier die Ergebnisse vom Wochenende (21.+22.April 2018

Damit sind die Punktspiele bei unseren Frauen beendet! unsere 2. Frauen erreichen den 3. Platz. Dazu auch unsere Glückwünsche. Die 3. Männer sind ebenfalls mit ihren Punktspielen durch - Platz 6 am Ende


Spielplan Wochenende 21.+22.April 2018
Spielplan Wochenende 21.+22.April 2018

Man merkt es langsam - die Saison neigt sich dem Ende entgegen. Es stehen jedoch noch wichtige Spieler an; besonders für unsere Männer. Unsere Frauen können sich "fast" schon zurücklehnen. Ihr letztes Spiel der Saison wollen sie aber dennoch erfolgreich absolvieren und dann weiter feiern!


Was für ein Wochenende...

Unsere Frauen werden vorzeitig Thüringenmeister(innen) 2017/18. Mit einem Sieg beim HBV Jena unterstrichen sie, dass sie diesen Titel mehr als verdient haben. Unsere weibliche Jugend B hat ihre Saison ebenfalls abgeschlossen und erreichte dabei einen tollen 3. Platz. Glückwunsch an unsere Frauen und Mädels.


Unsere Frauen haben in Jena ein schweres Spiel vor sich. Bittet unterstütz sie, damit sie das Spiel erfolgreich absolvieren und damit vielleicht schon an diesem Wochenende die Meisterschaft klarmachen können! Auf geht's Mädels. Wir drücken euch die Daumen...


Die Ergebnisse vom Wochenende sind nun komplett! Am 24.+25.März kam es zu diesen Ergebnissen...


Die Begegnungen am Wochenende 24.+25. März 2018


 Alle Ergebnisse von diesem Wochenende (17.+18.3.) auf einen Blick.


Das Programm mit den Handballspielen des HSV Apolda am Wochenende 17.+18. März 2018 steht. Die Zweite Männer steht im Spiel gegen den HBV Jena vor der Aufgabe die ersten Punkte zu holen. Zumindest wird es ein Treffen mit "Altbekannten". Zuvor gibt es zwei Begegnungen unseres Nachwuchses. Unsere 1. Frauen wollen in Nordhausen weiter in der Erfolgsspur bleiben und unsere Männer in Delitzsch bestehen; vielleicht auch hier mit einer Überraschung?


Unser neues Nachwuchskonzept steht!

Download
Nachwuchskonzept-2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Das Programm für den Samstag , den 10. März 18 steht...

Es dürfte ein packender Tag werden, den zunächst unsere 2. Frauen zu Hause eröffnen werden. Anschließend gilt es für unsere 1. Frauen die Tabellenführung zu bestätigen. Im Abendspiel kommt es dann zur Begegnung gegen Staßfurt, wo unsere 1. Männer ihr 7. Spiel in Folge mit Zählbaren die Platte verlassen wollen. Das wäre für sie/uns ein wichtiges Puzzle, um weiter Boden gegenüber dem Abstieg zu gewinnen. Doch es wird mit Sicherheit kein Selbstläufer, darum kommt bitte alle in die Halle.


Wichtiger Hinweis: Die Spiele der weiblichen C Jugend gegen Krauthausen und das Derby der 1. Frauen gegen Weimar morgen mussten leider abgesagt werden.


Liebe Freunde und Freundinnen des Handballsports,

der HSV Apolda lädt Euch hiermit herzlich zu unserem Benefizspiel für die kleine Leni am 31.3.2018 in die Halle am Sportpark ein.

Unsere 1. Männermannschaft bestreitet an diesem Tag ein Freundschaftsspiel gegen eine Auswahl von Handballern aus dem Thüringer Land. 

Sämtliche Spenden und Einnahmen dieser Veranstaltung kommen der vierjährigen Leni Golle aus Eberstedt zu Gute. Bei ihrer Geburt bekam Leni zu wenig Sauerstoff, woraufhin sie in einer neonatologischen Intensivstation weiter behandelt wurde. Nach drei Tagen im künstlichen Koma begannen dann ihre ersten Schritte in das wirkliche Leben. Seit diesem Tag ist Leni auf viele Therapien (Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie, Sehförderung) und Aufenthalte in Rehakliniken angewiesen, hat aber gelernt, mit ihrer Umgebung zurecht zu kommen und ist mittlerweile ein glückliches, kleines Mädchen.

All diese kleinen Fortschritte hat Leni nur dauerhafter Förderung zu Hause, in der Kita und einer guten Ausstattung an Hilfsmitteln zu verdanken. Doch ihre Eltern wollen mehr für ihr kleines Mädchen als das, was die Krankenkasse für notwendig erachtet. Deshalb waren sie vergangenes Jahr zur Delphintherapie auf Curacao und haben sich z. B. einen behindertengerechten Fahrradanhänger gekauft. Das sind alles Dinge, die ihnen als Familie zu einem etwas normaleren Alltag verhelfen. 

Um Leni bei ihrer Entwicklung weiter zu helfen und ihr somit noch mehr Freude zu schenken, wollen wir als Verein HSV Apolda durch dieses Benefizspiel die Familie finanziell unterstützen. 

Dazu seid Ihr alle herzlich eingeladen! 

Selbstverständlich ist für das leibliche Wohl, sowie Getränke jeder Art gesorgt. Diese Einnahmen werden auch direkt an die Familie weitergeleitet. 

Falls Ihr an diesem Tag also nichts geplant haben solltet, so fasst Euch ein Herz, kommt in die Halle am Sportpark in Apolda und macht einem kleinen Mädchen mit Eurer Anwesenheit ein großes Geschenk. 

Euer HSV Apolda

EINLASS: 16 UHR

BEGINN: 17 UHR

Eintritt: 3€ p.P.


Ansetzungen für das kommende Wochenende 3.3. + 4.3.2018
Ansetzungen für das kommende Wochenende 3.3. + 4.3.2018

Ergebnisse vom Wochenende (24.02.2018) auf einen Blick



Was für ein Wochenende für den HSV Apolda. 

Als Synonym für die Entschlossenheit vor dem Spiel 

gegen die HG85 Köthen soll dieses Foto dienen! Am Ende wurde es ein toller Sieg, ein starke mannschaftliche Geschlossenheit. Ein verdienter Sieg und Lohn für ein hartes stück Arbeit an diesem Abend. 23:20 wurden die Gäste aus Köthen bezwungen.

Auch unsere Frauen sind weiter Tabellenführer in der Thüringenliga. Sie siegten über die TSG Ruhla; Glückwunsch dazu. 


DANKE Dora!!!!

Danke an Dora Vrdoljak  . Du warst eine Bereicherung für unsere 1. Frauenmannschaft! Wir wünschen dir bei deinem neuen Verein viel Erfolg und Glück. Du bist gerne wieder bei uns gesehen!


Bist auch DU motiviert? Faschingszeit? Noch nicht für unsere 1. Männermannschaft.

Am Samstag steht die nächste Partie auf dem Plan und der Kampf um die nächsten zwei Punkte steht an. Gegen die Panther des USV Halle wird es ein ziemlich schweres Spiel, zumal in Halle nur wenige Mannschaften bisher punkten konnten.

Doch vielleicht kommt diesmal alles anders... Wir bitten um Eure zahlreiche Unterstützung zum Auswärtsspiel. Nach den letzten Wochen hat sich das Team um Frank Ihl diese auch verdient. Der Aufwärtstrend soll weiter anhalten. 

Treffpunkt zur Abfahrt ist Samstag an der Werner-Seelenbinder-Sporthalle um 15:15 Uhr.

#aufgehtsHSV #zweiPunktefürdenKlassenerhalterkämpfen #HSVaufReisen



Handballwochenende wirft seine "Schatten" voraus

 

Das Programm (die Spiele) am Wochenende 27.1+28.1.2018 sind sehr umfangreich. 5 Heimspiele und 5 Auswärtsspiele haben die Teams des HSV zu absolvieren. Bei einigen Partien geht es dabei um ziemlich viel. Wir wünschen allen Teams erfolgreiche Spiele. Unser Nachwuchs ist in etlichen Partien gefragt; unsere mJC sogar in zwei Spielen. Für unsere Frauen gilt es in Altenburg die Tabellenführung zu verteidigen, was eine schwierige, aber lösbare Aufgabe ist. Mädels, den Schwung aus den beiden letzten Spielen mitnehmen, dann besteht ihr auch in Ostthüringen. Unsere 2. Männer sollen/können vielleicht ihre ersten Pluspunkte  in der Thüringenliga einfahren, das wünschen wir dem Team. Am Abend kommt es dann zum Duell in der MDOL gegen Aschersleben - 10-ter trifft auf 12-ten! Gelingt es den Männern um F.Ihl den Schwungs nach dem sensationellen Auswärtserfolg in Dresden mitzunehmen? Gelingt es unserer Mannschaft das heimische Publikum trotz der schwachen letzten Heimspiele wieder zu begeistern? Egal wie - wir glauben, dass es ein ganz wichtiges Spiel werden könnte! Darum ist auch unser Publikum gefragt - zeigen wir den Sachsen-Anhaltinern das unsere "grüne Hölle" beben wird. Gelingt es uns 2 Punkte einzufahren sind wir wieder dran am Mittelfeld! Dafür lohnt es sich zu kämpfen! Auf geht's - Apolda spielt Handball. 


Tolles Wochenende für den HSV

 

7 Siege, nur eine Niederlage - die TEAMS des HSV haben an diesem Wochenende so richtig aufgedreht! "Sorgenkind" bleiben unsere 2. Männer in der TL. Allen Teams Glückwunsch zu ihren Erfolgen!


Es gibt Momente, die eine Mannschaft nicht gerne erlebt. 

Heute Abend hat sich Dino von unserer 1. MÄNNERMANNSCHAFT verabschiedet. Gemeinsam mit der Frauenmannschaft wurde gegrillt und wurden Geschenke überreicht. Auf Grund Dinos aktuellen Gesundheitszustand müssen wir ihn leider ziehen lassen, um das große Ziel Klassenerhalt zu erreichen.

Wir schätzen Dino sehr und bedanken uns für die vielen schönen Momente, die wir in dieser Saison mit ihm erleben durften und erlebt haben. Vielen Dank, dass DU, Dino Baćić in einem fernen Land bei uns Spaß am Handball hattest. Wir wünschen dir, viel Glück, viel Gesundheit und viel Spaß in Wien.

And at the end it would be a pleasure for us if you will visit us again. - Komm uns besuchen. Du bist herzlich Willkommen.

Hvala lijepo Dino!


Ausschreibung Trainer C-Lizenz 2018

 

Der Leistungssportausschuss des Thüringer Handball-Verbandes schreibt auch für 2018 eine C-Trainerlizenzausbildung aus. Die Termine dazu stehen nun fest.

Nach dem erfolgreichen Auftakt im Sommer 2017 wird es auch im Frühjahr 2018 wieder eine C-Trainerlizenzausbildung in Thüringen geben. Unter der Regie des neuen Leistungssportausschusses hat sich das Gesicht dieser Ausbildung teilweise doch deutlich verändert und modernisiert. Dabei werden u.a. die Vorlagen des DHB für eine einheitliche C-Lizenzausbildung verstärkt genutzt und auch das Referententeam hat größtenteils gewechselt.

Zielgruppe dieser Ausbildung sind vor allem Jugendtrainerinnen und -trainer, denn vorrangig werden hier die Themen der Basis- und Grundlagenschulung inhaltlich aufgearbeitet. Aber auch Übungsleiter, welche bislang hauptsächlich im Kinder- oder Erwachsenenhandball arbeiten, werden hier wichtige Hinweise für ihr Training mitnehmen können und sich ggf. auf weiterführende Trainerlizenzen vorbereiten.

Die Anmeldung erfolgt direkt beim Vorsitzenden des Leistungssportausschusses, Christian Roch.

 

> Hier geht es zur Ausschreibung und Terminen <

 

> Hier geht es direkt zur Anmeldung <


Trainerlizenzweiterbildung in Eisenach

 

Die AG Nachwuchsleistungssport im Leistungssportausschuss des THV schreibt eine Trainerfortbildung mit Möglichkeit zur Verlängerung von B- und C-Lizenzen am 03./04.02.2018 in Eisenach aus.

Als Demo-Mannschaft wird die männliche Auswahl der Jahrgänge 2002/2003 fungieren, die sich in der Winterferienwoche gezielt auf die DHB Sichtung (08.-11.02.2018 im Bundesleistungszentrum Kienbaum) vorbereiten wird. Die Lehrgangsleitung übernimmt THV Lehrwart und Verbandstrainer Christian Roch. Unterstützt wird er von A-Lizenztrainer Christoph Jauernik sowie THV Auswahltrainer Pascal Küstner.

Weitere Informationen zur Ausschreibung sowie zum Ablauf erhaltet Ihr hier:

 

>Ausschreibung und Ablaufplanung<


Alle Ergebnisse vom Wochenende auf einen Blick
Alle Ergebnisse vom Wochenende auf einen Blick

Kein "gutes" Wochenende für Apolda, was zumindest die Ergebnisse aller Teams betrifft. Es kann somit am kommenden Wochenende nur wieder aufwärts gehen...

Der letzte Spieltag der Hinrunde der MDOL steht auf dem Programm und wir möchten Sie zum ersten Spieltag im Jahr 2018 recht herzlich begrüßen. Mit dem SV04 Plauen-Oberlosa reist ein in dieser Saison sehr starkes Team an, doch auch die "Vorspiele" sind nicht zu verachten.

Unsere 2. Frauen um 13:30 Uhr gegen die Reserve des SSV Saalfeld. (ACHTUNG:Spielt fällt aus!!!)

Anschließend kommt es zum Schlagerspiel unserer 1.Frauen gegen Aufbau Altenburg. Ein schwerer Brocken

kommt auf das Team von Patrick Salitzki zu. Anwurf hier ist 15:30 Uhr.

Und auch die Zweite Männer kämpft um ihren ersten Doppelpunktgewinn in der Saison, dies wird gegen den HSV Ronneburg allerdings sehr schwer werden.

Über die Feiertage haben wir das Kämpfen nicht verlernt.

Unterstützen Sie unsere Teams bei der Punktejagd!



Wir wünschen all unseren Sportlerinnen und Sportlern, ob Alt oder Jung, all unseren Fans & Unterstützern, allen Familienangehörigen und allen Sponsoren unseres HSV Apolda ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!


Nur noch einmal schlafen...

 

dann heißt es wieder HSV-Weihnachtsfeier.

Wir hoffen wir sehen uns morgen alle! Bringt alle ein "dickes" Portemonnaie mit; einmal um Lose unserer Lotterie zu erwerben und auch noch unsere Spielfeldaktion zu unterstützen. :)


Nur noch 3 Tage...

 

Dann heißt es wieder HSV-Weihnachtsfeier startet.

ÜBRIGENS: Es gibt noch Restkarten!!!!

Wer noch Karten käuflich erwerben möchte. Morgen, am 14.12.2017 ab 19.30 Uhr am Bühneneingang der Stadthalle gibt es noch welche.


Weihnachtsgala 2017 des HSV Apolda

 

Wann: 16. Dezember 2017

Beginn: 19.30 Uhr

Einlass 18.30 Uhr

Wo: Stadthalle Apolda

Eintritt: 16 €

Karten: Es gibt noch Restkarten!


Kinderweihnachtsfeier für unseren Nachwuchs

 

Am 14.12.2017 in der Dreifelderhalle Am Sportpark

Beginn: 14.30 Uhr


Auszeichnung mit der Thüringer Sportplakette an Birgitte Glaser am 4.12.2017
Auszeichnung mit der Thüringer Sportplakette an Birgitte Glaser am 4.12.2017

Auszeichnung mit der Thüringer Sportplakette an Birgitte Glaser

 

Unser Vorstandsmitglied Birgitte Glaser erhielt vom Sportminister Thüringens, Herrn H.Holter, für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit und ihr Engagement für den Sport als Auszeichnung die Thüringer Sportplakette.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 


Am morgigen Samstag (2.+3.12) ist für alle Teams kein Punktspiel! 

Es gibt jedoch ein Turnier der Jugend E (männl.+weibl.); Turnierbeginn ist 10 Uhr. Es spielen 4 Teams: Apolda 1 Jungen, Apolda 2 Mädchen, HSV Bad Blankenburg und Thüringer HC Mädchen. Geplant ist jeder gegen jeden zu spielen a 15 min.


HSV Apolda ab sofort auch auf Instagram und Twitter

 

Folgt uns auch hier:

 


5. Heimspieltag - Programm

 

Das 10. Spiel in dieser Saison steht für unsere Männer an und die Eisenbahner vom ESV Lok Pirna sind unsere Gäste. Punktgleich (8:10) liegen die Glockenstädter mit Pirna in der Tabelle, doch insgesamt hat ein Drittel aller Mannschaften diese Punktzahl bislang erreicht. Ausgeglichenheit ist in dieser Saison erneut angesagt. Unterstützen Sie unser Team deshalb, heute das Quäntchen besser zu sein, als die Randsachsen. Wir wollen den 5. Sieg feiern.

Das gesamte Programm verspricht auch viel Spannung. Besondere Aufmerksamkeit verdienen auch unsere Frauen, die einen fulminanten Start in der Thüringenliga hingelegt haben. 

 

mJB LL                 11:00     TSV Stadtroda    HSV Apolda

wJB TL                 11:30      HSV Apolda        HSV Weimar

VL Frauen           13:30      HSV Apolda 2     HV Artern

mJC TL                 15:30      HSV Apolda        Behringen/Sonneborn

TL Frauen            17:30     HSV Apolda        Nordhäuser SV

 

MDOL                   20:00     HSV Apolda        SG Pirna/Heidenau

 

Wir freuen uns auf Sie. Kommen Sie in die Halle. Apolda spielt Handball!


Das Programm zum Wochenende am 11.11.2017

 

mJD VL                13:30     HSV Apolda - HSV Ronneburg

wJC LL                 14:00     RW Krauthausen -  HSV Apolda

TL Frauen           15:00     SV Hermsdorf - HSV Apolda

VL Frauen           15:30     HSV Apolda 2 - SSV Saalfeld 2

LL Männer          17:30     HSV Apolda 3 - Suhl/Goldlauter 2

TL Männer          19:30     HSV Apolda 2 - Behringen/Sonneborn

MDOL                  20:00     HSG Freiberg - SV Apolda

 

 


MITGLIEDERVERSAMMLUNG HSV Apolda 1990 e.V.

 

Liebe Mitglieder,                                                                              

einmal jährlich führen wir satzungsgemäß unsere Mitgliederversammlung durch. Der Vorstand unseres HSV Apolda 1990 e.V. lädt Euch daher sehr herzlich am 05.12.2017 um 19:00 Uhr zu unserer Mitgliederversammlung in die Dreifelderhalle am Sportpark (Raum der WGA) nach Apolda ein.

 

Den Wortlaut der Einladung und die Tagesordnung findet ihr im PDF-Dokument.

Download
Einladung MV HSV 05.12.17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 109.9 KB

Der 3. Heimspieltag steht an und wir brauchen wieder Eure Unterstützung, denn auswärts in Köthen ließen unsere Männer Punkte liegen.

Bitte, bitte erscheint zahlreich. Gegen die Aufsteiger Einheit Plauen brauchen wir definitiv 2 Punkte für den Klassenerhalt.

Wenn nicht jetzt, wann dann...sollte das Motto sein, und die Heimserie soll erfolgreich weiter gehen.

 

Das Vorspiel besteiten die Thüringenliga-Männer gegen die HSG Suhl / Goldlauter. Die Zweite braucht genauso Eure Unterstützung. Also bitte schaut vorbei.

Heimspiele am 21.10.2017:

12:00 Uhr mJD HSV Apolda - HSV Ronneburg

13:30 Uhr 3.Mä HSV Apolda - Zella-Mehlis

15:30 Uhr 1. Fr. HSV Apolda - VfB TM Mühlhausen wird verlegt!!!!!

17:30 Uhr 2.Mä HSV Apolda - HSG Suhl / Goldlauter

20:00 Uhr 1. Mä HSV Apolda - HC Einheit Plauen


Die Erholungsphase ist vorbei. Am Wochenende müssen unsere beiden Männermannschaften wieder angreifen.

Der Bus für die 1. Männer nach Köthen fährt wie gewohnt an der WSS ab. 

TREFFPUNKT ist 15:15 Uhr.

Kommt und unterstützt die Mannschaft. Köthen ist kein leichter Gegner und mit Bojan Mirilo haben sie einen ehemaligen HSV-Akteur in ihren Reihen.


Auf zum Pokalspiel nach Hermsdorf

 

Nach 6:2 Punkten in der MDOL geht es nunmehr in die zweite Runde des THV-Amateurpokals. Dabei treffen wir in Hermdsorf auf motivierte Hermsdorfer, die uns allzugerne das Pokalaus bescheren wollen. Seid mit dabei und unterstütz unsere Männer im Derby - oder Pokalfight in Hermdorf!


Highlight in Apolda...

Am Freitag, den 22.9.17 wird dem Training unserer ERSTEN "Der Magier" beiwohnen.

Für alle die nicht wissen, wer damit gemeint ist:

"Der Magier" ist Vlado Stenzel, deutscher Weltmeister-Trainer 1978, Trainer der Jugoslawischen Nationalmannschaft, die 1972 Olympiasieger in München wurde, eine Handballikone der alten Schule.

Wir freuen uns "den Magier" in der Halle begrüßen zu können. Vielleicht kann er ja unseren Herren den einen oder anderen wichtigen Tipp geben.


Sei ein Teil der Leidenschaft

Heute starten wir mit einer neuen Aktion für unseren Nachwuchs. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit Teil unser Leidenschaft zu werden - dem Handball, indem sie bei unserer Spielfeldaktion Anteile (Wunschfelder) erwerben und damit direkt unsere Nachwuchsarbeit unterstützen. Sprechen Sie uns an...

Anfragen über Onlineformular oder

Spielfeldaktion@hsv-apolda.info


Link: Ticketshop Thüringen
Link: Ticketshop Thüringen

Am 31.08.2017 ab 18:00 Uhr könnt Ihr die Tickets und Dauerkarten quasi im Vorverkauf auch an der Halle beziehen.

WICHTIG: Ihr habt bei den Dauerkarten die Möglichkeit für die 1. Männer, für die 1. Frauen oder aber für die 2. Männer eine Dauerkarte zu erwerben. 

Interessiert Ihr euch für alle Spiele, so ist die Maxi-Dauerkarte (alle 3 Erwachsenenteams) für euch das Beste.

Mit den Dauerkarten sichert Ihr Euch den Platz in der Halle, den Ihr die gesamte Saison haben möchtet.

Kommt also bereits zum Vorverkauf, damit Ihr eure Wunschplätze nehmen könnt.


Es geht wieder los.

Die Saison MDOL 2017/18 startet mit einer schwierigen Partie für unsere Männer. In Glauchau konnte man in den vergangenen Jahren bisher nicht so häufig punkten. Doch genau damit soll jetzt Schluss sein.

Gegen den HC werden die Männer um Trainer Frank Ihl alles geben, um mit einem Sieg in die Saison zu starten.

Anpfiff in der Sachsenlandhalle ist 17:00.

Für alle Fans, die mit der Mannschaft im Bus fahren möchten, ist das Treffen zur Busabfahrt, wie gewohnt an der Werner-Seelenbinder-Halle, um voraussichtlich 13:45 Uhr. (Sollte sich diese Woche noch etwas ändern...informieren wir.)


Es geht wieder los...

 

Leider  müssen wir die Präsentationen der Mannschaften am 26.8.2017 ABSAGEN - ABER das Pokalspiel findet statt

In den vergangenen Tagen haben wir verkündet unsere Mannschaften am Samstag im Vorfeld des Amateurpokalspiels zu präsentieren. Da bei fast allen Teams nicht nur einer sondern mehrere fehlen, möchten wir diese Vorstellung absagen.

FAKT IST: Natürlich werden wir dies schnellstmöglich nachholen.

 

BITTE kommt dennoch zahlreich in die Halle, denn das Pokalspiel HSV Apolda 1. MÄNNERMANNSCHAFT vs. SV Town & Country Behringen-Sonneborn wird 19:30 Uhr angepfiffen. Danke für Euer Verständnis.

 


Quelle: Thüringer Allgemeine vom 15.07.2017 - Vorstandsinfo02/17
Quelle: Thüringer Allgemeine vom 15.07.2017 - Vorstandsinfo02/17
Quelle: Thüringer Allgemeine vom 5. Juli 2017
Vorstandsinformation 1 Saison 2017/18